Retten-Löschen-Bergen-Schützen

…und Musizieren!

Einsätze

EINSATZ

Ölspur im Ort, Göxe -> Lathwehren

Stichwort: hba1 - Zeit: 12:06

Gemeinsam mit der Ortswehr Göxe wurden wir zu einer Ölspur auf der L390 alarmiert, diese wurde im Bereich der Ortschaft, abgestreut und aufgenommen. Für den Bereich außerhalb der Ortschaft wurde eine Fachfirma angefordert. Nach ca. 30 Minuten war der Einsatz für uns erledigt, die FF Göxe blieb noch vor Ort. Im Einsatz waren die Feuerwehren Großgoltern und Göxe mit 2…


EINSATZ

Altkleidercontainer fängt Feuer

Stichwort: b - Zeit: 19:33

Um 19:33 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Großgoltern zu einem brennenden Altkleidercontainer in die Hauptstraße, zum dortigen Supermarktparkplatz , alarmiert. Vor Ort brannte einer der 2 Container des DRK bereits in voller Ausdehnung und das Feuer drohte auf eine ansässige Gartenhütte, sowie einen Holzzaun überzugreifen. Ein Trupp unter schwerem Atemschutz, öffnete mittels Halligan-Tool das Schloss des Containers und löschte zunächst mit…


EINSATZ

Feuer bei einem Abfallentsorgungsunternehmen

Stichwort: ob - Zeit: 14:59

Am gestrigen Donnerstag, den 27.02. alarmierte die Regionsleitstelle Hannover um 14:59 Uhr die Feuerwehren des Löschbezirks Goltern sowie die Schwerpunktfeuerwehr Barsinghausen zu einem Feuer bei einem Abfallentsorgungsunternehmen an der Schacht-IV-Str. in Eckerde. Die Einsatzmeldung lautete: „Feuer in der Abfall-Sortierhalle, 210m³ Inhalt“. Da es sich bei dem gemeldeten Lagebild um ein bestätigtes Feuer in einem Industriebetrieb handelte, wurden gemäß Alarm- und…


EINSATZ

Gefahrgutunfall BAB 2

Stichwort: abc2 - Zeit: 15:14

Um 15:14 wurden wir aufgrund der Erhöhung der Alarmstufe auf ABC2, ebenfalls zum Einsatz auf die BAB2 alarmiert. 4 Atemschutzträger wurden ebenfalls in den Einsatz mit eingebunden, desweiteren versorgten wir die Einsatzkräfte mit heißen und kalten Getränken. Aufgrund der absehbaren langen Einsatzdauer gab es noch eine warme Mahlzeit, sowie Obst für die Einsatzkräfte. Gegen 0:30 verließen wir die Einsatzstelle.  …


EINSATZ

Ölspur im Ort

Stichwort: hbi - Zeit: 16:58

Wir wurden zu einer Ölspur im Bereich Eckerder Straße alarmiert. Gemeldet war ursprünglich eine Länge von 70m. Nach kurzer Erkundung streckte sich die Ölspur vom östlichen Ortseingang, über die Eckerder Straße, bis in den Kreuzungsbereich der Hauptstraße und verlor sich kurz nach dem Ortsschild in Richtung Barsinghausen wieder. Mit dem LF 16 und MTW sicherten wir die Strecke, streuten die…


EINSATZ

Wasserschaden nach Unwetter

Stichwort: h - Zeit: 10:27

Wir wurden nach Göxe, in die Straße “Weg der Vision” alarmiert. Vor Ort drohte bei einem Unternehmen Wasser in einen Ölschacht zu laufen. Aufgrund der starken Wassermengen der letzten Tage drückte das Permanent nach, wie senkten den Wasserstand mit 2 Tauchpumpen und pumpten das Wasser in einen anderen Abwasserschacht. Nach ca. 2 Stunden konnten wir den Wasserstand soweit senken, das…


EINSATZ

Auslaufende Betriebsstoffe nach VU

Stichwort: h - Zeit: 14:05

Wir wurden gemeinsam mit der Ortsfeuerwehr Eckerde zu auslaufenden Betriebsstoffen alarmiert. Ein PKW hatte auf der Barsinghäuser einen Baum gestreift und blieb im Graben liegen, nach kurzer Rücksprache mit dem Einsatzleiter der Feuerwehr Eckerde, war für uns kein eingreifen nötig.



EINSATZ

Nachlöscharbeiten nach Dachstuhlbrand

Stichwort: b - Zeit: 08:23

Um 08:23 Uhr erfolgte die nächste Alarmierung für die Feuerwehr Großgoltern. Die Besatzung eines Rettungswagens hatte eine erneute Rauchentwicklung und Flammen im Gebäude bemerkt. Der Einsatzleiter Sascha Krause forderte um 08:31 Uhr noch die Feuerwehr Nordgoltern an. Von zwei Seiten aus wurde jetzt Schaum eingesetzt um die Glutnester abzulöschen. Gegen 10:30 Uhr waren Nachlöscharbeiten abgeschlossen. Hier waren 30 Feuerwehrleute mit…


EINSATZ

Nachlöscharbeiten nach Dachstuhlbrand

Stichwort: b - Zeit: 01:00

Gerade hatten wir die Fahrzeuge wieder einsatzbereit gemeldet, sowie uns die verdiente Dusche abgeholt, einige schliefen bereits und erholten sich: In der Nacht kontrollierte ein Streifenwagen der Polizei die Einsatzstelle. Die Besatzung bemerkte eine Rauchentwicklung aus dem Gebäude. Um 01:00 Uhr wurde daraufhin die Feuerwehr Großgoltern alarmiert. Das Gebäude wurde mit einer Wärmebildkamera abgesucht und an mehreren Stellen Nachlöscharbeiten durchgeführt….


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.