Retten-Löschen-Bergen-Schützen

…und Musizieren!

Feuerschein nach Geldautomatensprengung

Einsatzinfos

  • Alarmierungszeit: 03:41
  • Einsatzstichwort: b1
  • Einsatzadresse: Hauptstraße

Datum: 28. Juli 2021 
Alarmzeit: 3:41 Uhr 
Alarmierungsart: Vollalarm Sirene 
Art: Feuer 
Einsatzort: Hauptraße 
Einsatzleiter: S.Krause 
Mannschaftsstärke: 30 
Fahrzeuge: LF 10, TLF 16-25 
Weitere Kräfte: FF Nordgoltern 


Einsatzbericht:

Um 03:41 Uhr wurden die Feuerwehren aus Großgoltern und Nordgoltern zu einem Feuerschein nach Explosion in die Hauptstraße alarmiert. In einem Nebenraum des Einkaufsmarktes war der Geldautomat gesprengt worden. Nach Erkundung durch den Einsatzleiter ist zur Zeit kein Feuer festgestellt worden. Das Dach und soweit möglich auch der Innenraum wurden mit Wärmebildkameras kontrolliert. Die Feuerwehr Großgoltern leuchtet aktuell die Einsatzstelle für die Polizei aus. Hier hat sich besonders der Lichtmast und die Umfeldbeleuchtung des neuen Löschfahrzeuges bewährt. Weitere Maßnahmen werden in Abstimmung mit der Polizei erfolgen.
 
Alarmiert waren die Feuerwehren aus Großgoltern und Nordgoltern, mit 4 Fahrzeugen und 30 Feuerwehrleuten, ein Rettungswagen des ASB und die Polizei.
 
Henk Bison
Pressesprecher
Stadtfeuerwehr Barsinghausen
Folge uns auf Facebook

 

Quelle: Stadtfeuerwehr Barsinghausen (Pressesprecher Henk Bison)

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.